Solo TravelSolo Travel
Passwort vergessen?

Silvester in Celle am Rande der Lüneburger Heide feiern

  Infos & Buchung

Silvester in Celle am Rande der Lüneburger Heide feiern (Bild: Singlereisen.de)

Weihnachten & Silvester Singles & Alleinreisende

Singlereise Silvester in Celle am Rande der Lüneburger Heide feiern

Ein paar der Highlights:

  • Silvester Dinner-Party mit 4-Gang-Menü & Live-Tanzmusik
  • Badewelt mit Saunalandschaft und Wellness vom Feinsten
  • Fackelspaziergang, Eisstockschießen, Neujahrskonzert, Stadtbummel
  • Celle zu Silvester entdecken mit Singlereisen

Preis nächster Reisetermin

ab  EUR 699*  im Classic-Einzelzimmer

Achtung: einzelne Termine sind bei guten Reisen oft rasch ausgebucht!

Die Unterbringung ist im Classic-Einzelzimmer. Insgesamt stehen auch 10 Comfort-Einzelzimmer mit größerem Bett zur Verfügung (+ € 50.- unter Optionen beim Buchungsvorgang).

Nächster Reisetermin

2021-12-29 – alle weiteren Termine findest du unter dem Link Termine. Achtung: speziell nahe Termine sind oft rasch ausgebucht!

Besonders empfohlen für:

ab 40 bis Mitte/Ende 50 – “Die Altersgrenzen sind nur Empfehlungen und dienen lediglich der Orientierung.”

Weitere Empfehlungen an die Mitreisenden (wie z.B. bei manchen Reisen gute Kondition) findest du auf der Buchungsseite gleich oben rechts vom Reisetitel.

Das schöne Reiseprogramm

Silvester Singlereise nach Celle/Lüneburger Heide
Genießen Sie auf unserer Singlereise nach Celle zu Silvester eine wunderschöne Zeit. Am Rande der Lüneburger Heide verbringen Sie mit anderen Alleinreisenden den Jahreswechsel und entdecken das sehenswerte Celle. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm mit Eisstockschießen vor dem Celler Schloss sowie einem Stadtbummel, bei dem Sie reich verzierte Fachwerkhäuser aus 5 Jahrhunderten aber auch der Bauhaus-Architektur entdecken können. Erleben Sie in der lichtdurchfluteten Badewelt Ihres Ringhotels Celler Tor Wohlfühlmomente mit viel Zeit zum Relaxen. In der Badewelt erwarten Sie zwei Pools, Sauna, Felsenquellenbad mit Gegenstromanlage, Wasserfall und ein Vital-Sprudelbecken. Zum Jahreswechsel verwöhnt man Sie im Hotel mit einem 4-Gang-Menü sowie Tanzmusik, Kaffee- und Süßigkeiten. Nach dem leckeren Neujahrsfrühstück verbringen Sie den Vormittag ganz entspannt nach Ihrer persönlichen Vorstellung. Am Nachmittag unternehmen Sie mit Ihrer Gruppe einen Fackelspaziergang mit Besuch des Neujahrskonzerts. Ein Ausflug zum Naturschutzgebiet mit Führung und heißem Imbiss rundet diese schöne Gruppenreise zu Silvester perfekt ab.
Seit 2017 ist Celle als erste Stadt in Norddeutschland als nachhaltige Destination zertifiziert. Die Stadt Celle gilt als südliches Tor zur[nbsp]Lüneburger Heide[nbsp]mit einer pittoresken Altstadt. In der bezaubernden Stadt gibt es auf Spaziergängen viel zu entdecken: über 400 Denkmal geschützte Fachwerkhäuser, die historische Altstadt mit dem Welfenschloss im Stil der Renaissance und des Barocks, das neue Rathaus und weitere Zeugnisse einer bewegten Stadtgeschichte.

1. Tag, 29.12.: Anreise – Welcome-Menü
Nach Ihrer individuellen Anreise können Sie ab 15 Uhr im Ringhotel Celler Tor einchecken und Ihr Einzelzimmer beziehen. Auf Ihrem Zimmer erwartet Sie ein Begrüßungsschreiben mit Informationsmaterial. Je nach Ankunftszeit haben Sie die Möglichkeit, schon die Badewelt (täglich bis 20:00 Uhr geöffnet) für sich zu entdecken. Um 18 Uhr werden Sie in der Hotelhalle mit einem Cocktail herzlich begrüßt und lernen dabei gleich die anderen Reiseteilnehmer kennen. Beim anschließenden Abendessen nehmen Sie an dem für die Gruppe reservierten Tisch Platz. Die Küche des Restaurants überrascht Sie mit einem 3-Gang-Welcome-Menü. Ausklingen kann der erste Abend in der Bar [&] Lounge des Hotels.

2. Tag, 30.12.: Ausflug Naturschutzgebiet mit Führung, Imbiss – Heimat Genuss-Menü
Nach dem Frühstück geht es um 10:30 Uhr zu Fuß (ca. 2 km) oder mit dem eigenen Auto in das ehemalige herzogliche Naturschutzgebiet „Entenfang“ in der direkten Nachbarschaft. Nur für die Gäste des Hotels gibt Bezirksförster Karsten Meyertöns um 11:00 Uhr eine individuelle Führung. Anschließend erwartet Sie ein heißer Imbiss. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Freuen Sie sich um 18:00 Uhr auf einen Apéro und das anschließende Heimat Genuss-Menü in 3 Gängen. Ausklingen kann der letzte Abend in der Bar [&] Lounge des Hotels.

3. Tag, 31.12.: Eisstockschießen – Stadtbummel – Silvestermenü [&] Tanzmusik
Nach einem leckeren Frühstück starten Sie in die ca. 4 km entfernte Altstadt von Celle (Transfer inklusive, Abfahrtszeit ca. 10:45 Uhr). Ab 11:30 Uhr messen Sie sich mit den anderen Teilnehmern der Singlegruppe beim Eisstockschießen vor der traumhaften Kulisse des Celler Schlosses. Anschließend lernen Sie bei einem Stadtbummel (ohne Führung) die schöne Altstadt von Celle und die interessanten Gegensätze aus bunter Fachwerk-Altstadt und Bauhaus-Architektur kennen. Genießen Sie vor dem Jahreswechsel einen entspannten Nachmittag in der Badewelt mit zwei Pools und vier Saunen. Ein flauschiger Bademantel liegt dafür auf Ihrem Zimmer bereit. Buchen Sie dazu eine wohltuende Massage im Cosmetic-Studio. Termine möglich nach Verfügbarkeit, die Sie am besten vor Anreise buchen. Unter https://www.cosmetic-celle.de[nbsp]bekommen Sie alle Infos zu Behandlungen und Massagen. Um 19 Uhr beginnt die Silvester Dinner-Party in Begleitung stimmungsvoller Tanzmusik (live) in der Bar und Lounge des Hotels. Nach einem Apéritif wird Ihnen ein 4-Gang-Silvestermenü serviert. Später gibt es noch Kaffee und Süßes. So kommen Sie beschwingt und genussreich ins neue Jahr.

4. Tag, 01.01.: Neujahrs-Frühstück – Fackelspaziergang – Neujahrskonzert – Glühwein am Feuerkorb
Nach der tollen Silvesterfeier schlafen Sie erst einmal aus und starten ins neue Jahr mit einem leckeren Frühstück und einem Glas Champagner Ruinart. Für Langschläfer bis 14:00 Uhr möglich. Dann haben Sie Freizeit, die Sie entspannt in der Badewelt, sportlich im Fitnessraum oder bei einem winterlichen Spaziergang verbringen können. Fragen Sie auch gerne an der Rezeption nach möglichen Ausflügen. Um 16:00 Uhr treffen Sie sich für einem Fackelspaziergang zur St. Cyriacus-Kirche, Groß Hehlen, im Celler Stadtteil des Hotels. Dort beginnt um 16:30 Uhr das Neujahrskonzert. Anschließend geht es wieder zurück zum Hotel. Dort werden Sie mit einem Glühwein am Feuerkorb „Feuer [&] Flamme“ und Apéro auf das 3-Gang-Fischmenü eingestimmt. Wenn Sie keinen Fisch mögen, bereitet Ihnen die Hotelküche eine Alternative zu.

5. Tag, 02.01.: Abreise
Nach dem Frühstück heißt es Auschecken und Sie begeben sich auf Ihre individuelle Heimreise mit schönen Erinnerungen an einen gelungenen Jahreswechsel. Änderungen im Programmablauf bleiben vorbehalten.

Die schöne Unterbringung

Übernachtung während Ihrer Singlereise nach Celle /Lüneburger Heide

„Echt Heimat Genuss erleben“ – das können Sie in dieser großzügigen 4-Sterne Superior-Hotelanlage im nördlichen Ortsteil Groß Hehlen (4 km zur Altstadt).[nbsp]Das Ringhotel Celler Tor ist ein seit fast 600 Jahren familiengeführtes Hotel. Familie Ostler bietet 73 Hotelzimmer, viele gemütliche Restaurant- und Banketträume, die Bar [&] Lounge.
Eine herrliche Gartenterrasse, Badewelt mit 2 Pools und Saunalandschaft inklusive: Felsenquellenbad (12,5 x 8 m, 27°C) [nbsp]und Vitalsprudelbecken (8 x 4 m, 32°C), 4 Saunen (90ˆC Kachelofen, 80°C-Salzwand-, 70° Biosauna [&] Dampfbad), Crushed-Eisbrunnen; Nutzung des Fitnessraumes. Ein CosmeticStudio für Kosmetik- und Massagebehandlungen (kostenpflichtig und nach Terminabsprache) sowie eine Ladenpassage mit Physiotherapie ergänzen das fantastische Angebot.
Die Badewelt im Ringhotel Celler Tor ist lichtdurchflutet und nicht nur als Schlechtwetteralternative anziehend. Schwimmen ist täglich von 8:00 bis 21:30 Uhr möglich, die Saunalandschaft ab 15:00 Uhr, bzw. samstags schon ab 8:00 Uhr.
Genießen Sie die vielfältige Küche mit regionalen Akzenten und den freundlichen, kompetenten Service vom 65-köpfigen Team. Das Team von Küchenchef Günther Singewald weiß regionale Spezialitäten fein zu variieren – nicht nur die besonders zarte Heidschnucke vom Fleischer Fischer aus Wietze. Eine vegetarische, vegane, laktosefreie und glutenfreie Ernährung ist auf Wunsch möglich. Dafür melden Sie bitte an der Rezeption einfach Ihre Wünsche an.

Inkludiert:

  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne Superior Hotel
  • Unterbringung im Classic-Einzelzimmer (Comfort-Einzelzimmer mit großem Bett gegen Aufpreis unter Optionen)
  • Begrüßungscocktail
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 29.12.: 3-Gang-Welcome-Menü
  • 30.12.: Ausflug zum Naturschutzgebiet mit Führung und heißem Imbiss
  • 30.12.: Abendessen mit Heimat Genuss-Menü in 3 Gängen, inkl. Apéro
  • 31.12.: Eisstockschießen mit anschließendem Stadtbummel, inkl. Transfer
  • 31.12.: 1 x 4-Gang-Silvestermenü, Apéritif, Kaffee & Süßes, Tanzmusik (live)
  • 01.01.: verlängertes Neujahrs-Frühstück bis 14:00 Uhr mit Champagner Ruinart
  • 01.01.: Fackel-Spaziergang mit Besuch des Neujahrkonzerts
  • 01.01.: “Feuer & Flamme” Glühwein am Feuerkorb mit Apéro, 3-Gang Fischmenü (Sie mögen keinen Fisch? Die Hotelküche bereitet Ihnen eine Alternative)
  • Freie Nutzung der Badewelt mit Saunalandschaft, inkl. flauschiger Bademantel
  • Informationsmaterial in Form eines Briefes auf Ihrem Zimmer

Nicht inkludiert:

  • Eigene An- und Abreise zum Hotel
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

 

 

Per E-Mail in Kontakt bleiben:

 

* Wir bemühen uns, möglichst nützliche und aktuelle Angebotsvorabinfos zur bestmöglichen Orientierung bereitzustellten, aber alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte überprüft vor einer Buchung nochmals genau beim jeweiligen Anbieter bzw. im jeweiligen Buchungstool, ob Preise und Leistungen euren Wünschen entsprechen! Wie andere Buchungsportale erhalten wir von unseren ausgewählten Buchungs- oder Reisepartnern einen kleinen Anteil an deren Einnahmen durch Buchungen. Die Preise erhöhen sich dadurch für euch nicht, unsere Qualitätspartner müssen stattdessen ihre ohnedies verrechneten Einnahmen mit uns teilen! Anstelle von Mehraufwand gehen mit euren Buchungen über Solo Travel dank unserer laufenden Bemühungen um bestmögliche Buchungstools, Angebote und Preise hoffentlich wie beabsichtigt eine einfachere Reiseplanung, schönere Reisen und deutliche Ersparnisse einher! Ganz nebenbei wird dadurch außerdem ohne Mehrkosten unser Einsatz für Alleinreisende unterstützt. Danke für eure Buchungen ❤

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Silvester in Celle am Rande der Lüneburger Heide feiern“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + vier =