Solo TravelSolo Travel
Passwort vergessen?

  Infos & Buchung

„Azoren“ – Wunderschöne Portugal Singlereise für Alleinreisende, Singles & Freund/-innen

11-tägige me & more Reise Logo Studiosus Reisen München GmbH (Copyright: Studiosus Reisen München GmbH)

• Übernachtung im Komfort-Hotel
• Elf Tage mit anderen weltoffenen Singles und Alleinreisenden die grüne Inselwelt der Azoren entdecken
• Gelegenheit zur Walbeobachtung

Im 15. Jahrhundert entdeckten die portugiesischen Seefahrer neun kleine Eilande mitten im Atlantik. Sie sind außergewöhnlich grün, von Vulkanen geprägt, und an der Hortensienpracht kommt keiner vorbei. Erobern Sie mit ein paar anderen Neugierigen die spannendsten der neun Inseln. Baden Sie in heißen Quellen und essen Sie Gegartes aus der Erde, probieren Sie Azorenwein direkt beim Winzer und machen Sie sich auf zum Walfang! Nur mit der Kamera natürlich, denn Ökologie ist hier ein wichtiges Thema.

Einzelzimmer für Alleinreisende oder Freund/-innen im bequemen eigenen Zimmer verfügbar!

Azoren
Send Us Stars!

Reisekosten für allein und zu zweit Reisende:

Alleinreisende im bequemen eigenen Zimmer ab  EUR 2945* gesamt

Zu zweit Reisende im geteilten Doppelzimmer ab  EUR 2425* pro Person

* ab Preise zuletzt gesehen und verfügbar am 19. März 2019. Beachte die Details zur Unterbringung weiter unten (bei abenteuerlicheren Reisen kann die Unterbringung z.B. manchmal im Zelt, auf einem Boot, o.ä. erfolgen; bei manchen Reisen wird die Möglichkeit geboten, sich ein Doppelzimmer mit einer/m gleichgeschlechtlichen Mitreisenden zu teilen).

Alle noch verfügbaren Termine & Preise sowie Zimmeroptionen und daneben jeweils ein Formular für eine Anfrage und ggf. Klärung offener Fragen findest du weiter unten. Beachte bei den Reisedetails, ob alle oder nur einzelne Reisetermine exklusiv für Alleinreisende & Singles reserviert sind!

Inkludierte Kulinarik:

– Details findest du weiter unten beim Reiseverlauf und bei den Leistungen

Ein paar der Reisehighlights:

Gelegenheit zur Walbeobachtung

Der erfahrene Reiseorganisator:

Logo Studiosus Reisen München GmbH (Copyright: Studiosus Reisen München GmbH)

Bewertungen

Der schöne Reiseverlauf:

Ein paar der Highlights

Rückflug

Frühmorgens fahren wir zum Flughafen. Rückflug nach Frankfurt und individuelle Weiterreise.

Zurück nach Sao Miguel

Wir werden zum Flughafen gebracht und fliegen zurück nach Sao Miguel. Abends essen wir gemeinsam in einem landestypischen Restaurant und tauschen uns über die bleibenden Eindrücke dieser Reise aus. Ein Hoch auf die Azoren! Eine Übernachtung in Ponta Delgada.

Pico – die Insel der Walfänger

Auf nach Pico! Die Fähre bringt uns schnell (Fahrzeit ca. 30 Min.) hinüber auf die junge Vulkaninsel. Im Walmuseum von Lajes, dem früheren Zentrum des Walfangs, erfahren wir spannende Geschichten aus der Zeit, als die Wale noch mit Lanzen und nicht mit Kameras gejagt wurden. Weinanbau auf schwarzer Lava? Auch das geht, wenn man Ideen und Ausdauer hat: Die aufwendigen Weingärten gehören zum UNESCO-Welterbe. Wir besuchen den Hobbywinzer José, dürfen seine selbst gemachten Tropfen kosten und kommen mit ihm ins Gespräch: Wie lebt es sich wohl im Schatten des höchsten Berges Portugals? Wieso wandern so viele Familienmitglieder aus? Ein Dichter sprach von der Insularidade – der Wehmut der Azorer, entweder abgeschieden von der Welt zu leben oder sich nach den Azoren sehnen zu müssen. Fahrtstrecke 70 km. Am späten Nachmittag verlässt die Fähre den modernen Hafen von Madalena, es geht zurück nach Faial.

Die Vulkane Faials

Wie die Azoren einmal entstanden, konnten die Einheimischen vor über 50 Jahren am jüngsten Vulkan, dem Capelinhos, sorgenvoll beobachten. Im Vulkanzentrum erfahren wir von seiner Entstehung. Blaue Hortensien säumen die Wege hinauf zum zentralen Vulkan der Insel – dann liegt die Caldeira mit ihren unzähligen Grüntönen unter uns. 40 km. Gestalten Sie den Nachmittag ganz, wie Sie möchten. Vielleicht haben Sie Lust an einer Whalewatching-Tour teilzunehmen (ca. 60 €)? Oder lieber noch einmal an den Strand bei Porto Pim?

Seglerparadies Faial

Kaum gestartet, landen wir schon wieder auf Faial. Horta ist eine freundliche Stadt mit netten Häusern im Kolonialstil, die Wege sind mit Mosaiken geschmückt, und es geht ausgesprochen international zu. Kein Wunder – nahezu jeder, der als Segler über den Atlantik möchte, kommt hier vorbei. Und alle, die die große Überfahrt geschafft haben, verewigen sich bunt an den Kaimauern. Das ist ebenso Pflicht wie ein Drink in der Abenteurerkneipe Peter Café Sport. Hier wird das Seemannsgarn knäuelweise gesponnen. Hinsetzen, zuhören und am Gin Tonic nippen – ein abendfüllendes Programm. 15 km. Drei Übernachtungen in Horta auf Faial.

Sonnen, Golf oder Praia da Vitoria

Steht Ihnen der Sinn nach einem freien Tag und Entspannung am Hotelpool? Vielleicht zum Shoppen in Angra oder zum Golfspielen? Oder Sie begleiten Ihre Reiseleiterin auf einen Halbtagesausflug in den Osten Terceiras (40 €): Wir entdecken die bunten Fresken in der Kapelle von Sao Sebastiao und machen einen Abstecher zur Baia da Salga, wo sich im 16. Jahrhundert heldenhafte Szenen abspielten. In der Serra do Cume liegt uns die Insel zu Füßen; die Kühe sehen von hier oben aus wie Ameisen. In Praia da Vitória gibt es – wie der Name schon sagt – einen tollen Strand. Genießen Sie ein Bad im Atlantik oder einen Kaffee auf dem lauschigen Dorfplatz! 40 km.

Terceira – Im Inneren des Vulkans

Auf zur Erkundung der Insel! An der Westflanke • wandern wir (1 Std., leicht, ?50 m ?50 m) durch tropisch anmutende Wälder zu einem alten Walausguck. Zur Erfrischung können wir anschließend in die Lavapools von Biscoitos hüpfen – und uns ein üppiges Picknick schmecken lassen. Sofia hat an alles gedacht: Azorenkäse, Chorizo und Oliven. Nun sind wir endgültig gestärkt für das Inselinnere; es dampft und „duftet“ an den Schwefelquellen Furnas do Enxofre. Der Algar do Carvao ist der einzige begehbare Vulkanschlot der Erde – wir steigen hinab in die Unterwelt und staunen über unterirdische Kathedralen und Seen. 80 km.

Angra do Heroismo

Ein kurzer Flug bringt uns zur Insel Terceira. Zwischen zwei Festungen liegt Angra do Heroísmo: nicht nur die älteste Stadt der Azoren, sondern auch ein gepflegtes architektonisches Renaissancejuwel (UNESCO-Welterbe). Der Ort in der geschützten Bucht hat einiges mitgemacht und alles überstanden: Epidemien, Piraten, Erdbeben. Wenn wir uns vom Städtchen einen Eindruck verschafft haben, fahren wir hoch auf den Monte Brasil. Uns erwartet ein phänomenaler Ausblick auf die wohl schönste Azorenstadt. 20 km. Drei Übernachtungen in Angra do Heroísmo auf Terceira.

Heiße Quellen und Cozido

Auf nach Furnas, eine der feuchtesten Regionen Europas! Am Furnas-See köchelt schon unser Mittagessen vor sich hin, denn Cozido wird hier traditionell in heißen Erdlöchern gegart. Doch erst mal geht es in den Terra-Nostra-Park: Rotbraun dampft das Wasser in einem der größten Thermalschwimmbecken der Welt. Wer nicht baden will, kann den beeindruckenden Park erkunden – endemische Baumarten, wohin Sie blicken! Nach dem deftigen Mittagessen nehmen wir einen Tee: Im einzigen Tee-Anbaugebiet Europas probieren wir einen duftenden Chá und sprechen mit den Produzenten. Von einst 60 Teefabriken sind noch zwei übrig geblieben, und dort versteht man das Handwerk! Der Kratersee Lagoa do Fogo trägt noch das feurige Ereignis im Namen, bei dem er entstand: ein Ausbruch im 16. Jahrhundert. 80 km.

Ponta Delgada und Sete Cidades

Wir verschaffen uns einen ersten Eindruck und streifen durch die Gassen von Ponta Delgada: der moderne Hafen, die basaltschwarz und kalkhell gestalteten Fassaden und Bürgersteige – eine Stadt voller Gegensätze. Den blauen und den grünen Kratersee von Sete Cidades betrachten wir bei königlicher Aussicht und einer kleinen • Wanderung (2 Std., leicht, ?50 m ?150 m) auf dem Kraterrand. Dann wird es frisch und saftig: Wir kosten auf einer Ananasplantage die stachelige Vitaminbombe. 60 km.

Flug nach Sao Miguel

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen. Nachmittags Flug mit SATA Azores Airlines von Frankfurt nach Ponta Delgada auf Sao Miguel. Transfer ins Hotel und gemeinsames Welcome-Dinner. Drei Übernachtungen in Ponta Delgada auf Sao Miguel.

Eine Studiosus-Singlereise mit zwei Wanderungen von ein bis zwei Stunden zu landschaftlich besonders schönen Plätzen

Für alle Details & Fragen anfragen

Besonderheiten dieser Reise:

11-tägige me & more Reise

Reiseziele:

Europa > Portugal > …

Unterkünfte begutachten:

Nächte – Unterkunft – Sterne – Ort

3 – Marina Atlantico**** P.Delgada/S.Mig. 3 – Terceira Mar**** Angra/Terceira 3 – Do Canal**** Horta/Faial 1 – Marina Atlantico**** P.Delgada/S.Mig.

Nähere Infos zu in der Reise inkludierten Unterkünften findest du per Klick auf eventuell oben genannte Unterkünfte oder unten bei den „Leistungen“ (dort findest du auch Infos zu ggf. inkludierter Verpflegung). Bei manchen Reisen sind zugunsten eines günstigeren Preises einfachere Unterkünfte inkludiert, welche aber natürlich auch nett und hübsch sein können! Bei den meisten Reisezielen stehen sowohl Reisen mit einfacheren bzw. gewöhnlicheren als auch mit luxuriöseren Unterkünften zur Auswahl. Sollten dir Unterkünfte wichtig sein und einmal nicht gefallen, suche und vergleiche einfach eine ähnliche Reise wie diese! Vor allem bei längeren Reisen könnte es durchaus zusätzliche Freude bereiten, ein paar Euro mehr für eine Reise mit schöneren Unterkünften zu bezahlen.

Reisekategorien:

Studienreisen
Inklusive Flug
Zug zum Flug 1. Klasse

Reisenummer:

82791

Like It?

Azoren
Send Us Stars!

Termine & Anfrage:

Das Anfrageformular findet ihr nachfolgend unter „Termine & Preise“ rechts von den (noch) verfügbaren Terminen. Die möglichen Abflughäfen und Einzelzimmerangebote unterscheiden sich von Reise zu Reise, ihr seht diese ebenfalls unter „Termine & Preise“ (die Abflughäfen im dort verlinkten Anfrageformular gleich auf der ersten Formularseite)! Sollten keine oder keine passenden Flüge inkludiert sein, findet ihr über unsere Flugsuche ganz einfach gute & günstige Flüge. Auf der zweiten Seite des Anfrageformulars findet ihr außerdem ein Anmerkungsfeld, über das ihr Fragen stellen oder Wünsche äußern könnt. Sollte diese Reise nicht passen, könnt ihr hier in ähnlichen Singlereisen & Reisen nur für Alleinreisende stöbern, die möglicherweise noch mehr Abflugmöglichkeiten und noch günstigere Einzelzimmer für Alleinreisende oder Urlaub mit Freund/-innen im eigenen Zimmer bieten!

Liken & teilen

* Preise zuletzt gesehen und verfügbar am 19. März 2019. Wir bemühen uns, möglichst nützliche und aktuelle Angebotsvorabinfos zur bestmöglichen Orientierung bereitzustellten, aber alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte überprüft vor einer Buchung nochmals genau beim jeweiligen Anbieter bzw. im jeweiligen Buchungstool, ob Preise und Leistungen euren Wünschen entsprechen! Wie andere Buchungsportale erhalten wir von unseren ausgewählten Buchungs- oder Reisepartnern einen kleinen Anteil an deren Einnahmen durch Buchungen. Die Preise erhöhen sich dadurch für euch nicht, unsere Qualitätspartner müssen stattdessen ihre ohnedies verrechneten Einnahmen mit uns teilen! Anstelle von Mehraufwand gehen mit euren Buchungen über Solo Travel dank unserer laufenden Bemühungen um bestmögliche Buchungstools, Angebote und Preise hoffentlich wie beabsichtigt eine einfachere Reiseplanung, schönere Reisen und deutliche Ersparnisse einher! Ganz nebenbei wird dadurch außerdem ohne Mehrkosten unser Einsatz für Alleinreisende unterstützt. Danke für eure Buchungen ❤

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Azoren“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 4 =