Solo TravelSolo Travel
Passwort vergessen?

Wilde Küste und grüne Berge

Wilde Küste und grüne Berge

 3.110

Quantity

14-tägige Erlebnisreise durch Südafrika – im bequemen Einzelzimmer ab EUR 3110 gesamt, im DZ ab EUR 2695 p.P. – erfahren organisiert von Gebeco GmbH & Co KG


  Infos & Buchung

„Wilde Küste und grüne Berge“ – Wunderschöne Südafrika Reise auch für Alleinreisende, Singles & Freund/-innen

14-tägige Erlebnisreise durch Südafrika Logo Gebeco GmbH & Co KG (Copyright: Gebeco GmbH & Co KG)

• Übernachtung in Mittelklasse- & Komfort-Hotels
• Pirschfahrten im Krüger-Nationalpark und einmalige Fotomotive an Südafrikas Küste!
• Pirschfahrten im Krüger-Nationalpark, Pilgrim´s Rest: Auf den Spuren der Goldgräber, Straußenspezialitäten in Oudtshoorn

Sonnenaufgang im Krüger-Nationalpark mit Leoparden und Büffeln. Glattwale tummeln sich in der False Bay. Abschließendes Highlight: auf dem Tafelberg haben Sie Kapstadt voll im Blick.

Einzelzimmer für Alleinreisende oder Freund/-innen im bequemen eigenen Zimmer verfügbar!

Reisekosten für allein und zu zweit Reisende:

Alleinreisende im bequemen eigenen Zimmer ab  EUR 3110* gesamt

Zu zweit Reisende im geteilten Doppelzimmer ab  EUR 2695* pro Person

* ab Preise zuletzt gesehen und verfügbar am 27. September 2019. Beachte die Details zur Unterbringung weiter unten (bei abenteuerlicheren Reisen kann die Unterbringung z.B. manchmal im Zelt, auf einem Boot, o.ä. erfolgen; bei manchen Reisen wird die Möglichkeit geboten, sich ein Doppelzimmer mit einer/m gleichgeschlechtlichen Mitreisenden zu teilen).

Alle noch verfügbaren Termine & Preise sowie Zimmeroptionen und daneben jeweils ein Formular für eine Anfrage und ggf. Klärung offener Fragen findest du weiter unten.

Inkludierte Kulinarik:

Frühstück – Details findest du weiter unten beim Reiseverlauf und bei den Leistungen

Ein paar der Reisehighlights:

Pirschfahrten im Krüger-Nationalpark, Pilgrim´s Rest: Auf den Spuren der Goldgräber, Straußenspezialitäten in Oudtshoorn

Der erfahrene Reiseorganisator:

Logo Gebeco GmbH & Co KG (Copyright: Gebeco GmbH & Co KG)

Bewertungen

Der schöne Reiseverlauf:

Ein paar der Highlights

Anreise nach Johannesburg

Am Abend fliegen Sie nach Südafrika.

Von Johannesburg nach Ohrigstad

Gleich nach der Begrüßung durch Ihre Reiseleitung in Johannesburg fahren wir aus der Stadt Richtung Osten in die Provinz Mpumalanga. Über Dullstroom und Lydenburg geht es nach Ohrigstad, wo wir zu unserer Unterkunft gelangen. Nach einer ausgedehnten Farm-Rundfahrt genießen wir unser gemeinsames Abendessen. 370 km (A)

Von Ohrigstad in Richtung Krüger-Nationalpark

Entlang der Panoramaroute am Blyde River Canyon entdecken wir heute die berühmten Aussichtspunkte wie Three Rondavels, God´s Window oder die Bourke´s Luck Potholes. Nach dem Besuch der alten historischen Goldgräberstadt Pilgrim´s Rest erreichen wir unser Hotel in Hazyview, das vor einem der Tore des berühmten Krüger-Nationalparks liegt. Am Abend besuchen wir eine Vorführung der traditionellen Stammestänze der Shangaan. Hier nehmen wir auch unser Abendessen ein. Im Anschluss fahren wir zurück zu unserem Hotel. 300 km (F, A)

Auf der Pirsch im Krügerpark

Heute haben wir den gesamten Tag Zeit für Wildbeobachtungen im Reisebus im Krüger-Nationalpark. Optional besteht die Möglichkeit im offenen Geländewagen zu fahren. Mit etwas Glück treffen wir auf die Mitglieder der »Big Five«: Löwe, Elefant, Leopard, Büffel und Nashorn. Halten wir unsere Kameras für die aufregende Tier- und Pflanzenwelt des weltberühmten Parks bereit. 120 km (F)

Vom Krüger-Nationalpark nach Pretoria

Nach einer weiteren Wildbeobachtungsfahrt am frühen Morgen führt die heutige Etappe zurück nach Pretoria, der Regierungshauptstadt Südafrikas. Während einer Stadtrundfahrt lernen wir die Stadt genauer kennen. Nach der Besichtigung des Voortrekker-Monuments, der Regierungsgebäude und des Church Square fahren wir zu unserer Unterkunft. 390 km (F)

Von Pretoria nach Port Elizabeth

Bis zur Fahrt zum Flughafen von Johannesburg haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Danach geht es per Flugzeug nach Port Elizabeth. Wir fahren zu unserem Hotel am Indischen Ozean. 55 km (F)

Von Port Elizabeth nach Knysna

Nach einer Orientierungsfahrt durch Port Elizabeth führt die Route durch den Tsitsikamma-Wald. Wir unternehmen einen Spaziergang und besichtigen den »Big Tree«. Wir fahren weiter entlang der berühmten Gartenroute bis zur bezaubernden Lagunenstadt Knysna. Dort haben wir Gelegenheit, durch den historischen Ortskern mit seinen schönen viktorianischen Gebäuden zu bummeln. Die gemütlichen Coffeeshops und Kunstgalerien verleihen dem Ort sein besonderes Flair. 270 km (F)

Von Knysna nach Oudtshoorn

Über den Outeniqua-Pass fahren wir in die Kleine Karoo zum Straußenzentrum Oudtshoorn. Selbstverständlich steht der Besuch einer Straußenfarm auf dem Programm. Hier werden wir einiges über die gefiederten Zeitgenossen erfahren und zum Mittagessen Straußen-Spezialitäten genießen. Weiterer Höhepunkt des Tages sind die bekanntesten Tropfsteinhöhlen Südafrikas – die Cango Caves. 120 km (F, M)

Von Oudtshoorn nach Kapstadt

Durch die Halbwüste der Kleinen Karoo fahren wir über Calitzdorp, Barrydale und den Tradouw-Pass nach Swellendamm und weiter entlang der N2 über einen der schönen Pässe nach Kapstadt, der »Mutterstadt Südafrikas«. 500 km (F)

Kapstadt: Stadtrundfahrt

Heute nehmen wir an einer Stadtrundfahrt durch Kapstadt mit Besichtigung des District Six Museums, einem Spaziergang durch den Company´s Garden, dem ehemaligen Gemüsegarten Kapstadts, und Besuch des Malaienviertels Bo-Kaap teil. Bei schönem Wetter unternehmen wir eine Fahrt auf den Tafelberg. Die Stadtrundfahrt endet mit dem Besuch der Victoria & Alfred Waterfront. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen in dem lebhaften Hafenviertel zur Verfügung, das sich durch schöne Geschäfte und Restaurants auszeichnet. (F)

Kapstadt oder das Kap der Guten Hoffnung?

Sie haben noch einmal die Möglichkeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Es bietet sich optional aber auch ein ganztägiger Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung an. Auf einem der berühmtesten Pässe der Welt, dem Chapman´s Peak, fahren wir den Atlantischen Ozean entlang nach Hout Bay. Hier besteht optional die Möglichkeit vor Ort eine Bootsfahrt zur Robbeninsel zu unternehmen. Durch kleine entzückende Fischerorte gelangen wir zum weltberühmten Kap der Guten Hoffnung. An der Kapspitze gelangen wir per Funicular zum höchsten Aussichtspunkt, von wo aus sich uns ein ein atemberaubender Blick auf das tosende Meer bietet. Darüber hinaus besuchen wir die Pinguinkolonie am Boulders Beach bevor wir durch den Botanischen Garten von Kirstenbosch in Kapstadt spazieren. Er liegt am Osthang des Tafelberges und gilt als einer der schönsten botanischen Gärten der Welt. 150 km (F)

Kapstadt oder einen Ausflug ins Weinland?

Genießen Sie einen Tag in der Metropole für eigene Entdeckungen, zum Bummeln oder einfach zum Entspannen an der Victoria & Alfred Waterfront. Optional können Sie heute an einem Ausflug in das Weinanbaugebiet von Kapstadt teilnehmen. Die unverwechselbare kapholländische Architektur verleiht den Häusern und Weingütern dieser Gegend einen besonderen Charme. Wir besuchen das Weindorf Paarl und spazieren durch den historischen Ortskern von Stellenbosch. Zwei Weinproben auf verschiedenen Gütern machen diesen Tag zu einem besonderen Erlebnis! 250 km (F)

Heimreise

Der Vormittag steht Ihnen noch für eigene Erkundungen zur Verfügung. Gegen Mittag fahren Sie zum Flughafen von Kapstadt oder beginnen Ihr individuelles Anschlussprogramm. (F)

Willkommen zu Hause

Am Morgen Ankunft und individuelle Heimreise.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Für alle Details & Fragen anfragen

Besonderheiten dieser Reise:

14-tägige Erlebnisreise durch Südafrika

Reiseziele:

Afrika > Südafrika > Krüger Nationalpark Kapstadt Gartenroute Kap der guten Hoffnung Tafelberg …

Unterkünfte begutachten:

Nächte – Unterkunft – Sterne – Ort

1 – Hannah Game Lodge**** Ohrigstad 2 – Umbhaba Eco Lodge**** Hazyview 1 – Court Classique**** Pretoria 1 – Paxton Hotel**** Port Elizabeth 1 – Graywood Hotel*** Knysna 1 – Queens Hotel**** Oudtshoorn 4 – Sunsquare Cape Town City Bowl**** Kapstadt

Nähere Infos zu in der Reise inkludierten Unterkünften findest du per Klick auf eventuell oben genannte Unterkünfte oder unten bei den „Leistungen“ (dort findest du auch Infos zu ggf. inkludierter Verpflegung). Bei manchen Reisen sind zugunsten eines günstigeren Preises einfachere Unterkünfte inkludiert, welche aber natürlich auch nett und hübsch sein können! Bei den meisten Reisezielen stehen sowohl Reisen mit einfacheren bzw. gewöhnlicheren als auch mit luxuriöseren Unterkünften zur Auswahl. Sollten dir Unterkünfte wichtig sein und einmal nicht gefallen, suche und vergleiche einfach eine ähnliche Reise wie diese! Vor allem bei längeren Reisen könnte es durchaus zusätzliche Freude bereiten, ein paar Euro mehr für eine Reise mit schöneren Unterkünften zu bezahlen.

Reisekategorien:

Erlebnisreisen
Gruppenreisen
Kunst-/Kulturreisen
Naturreisen
Safaris
Erlebnisreisen
Inklusive Flug
Zug zum Flug

Reisenummer:

5260

Like It?

Termine & Anfrage:

Das Anfrageformular findet ihr nachfolgend unter „Termine & Preise“ rechts von den (noch) verfügbaren Terminen. Die möglichen Abflughäfen und Einzelzimmerangebote unterscheiden sich von Reise zu Reise, ihr seht diese ebenfalls unter „Termine & Preise“ (die Abflughäfen im dort verlinkten Anfrageformular gleich auf der ersten Formularseite)! Sollten keine oder keine passenden Flüge inkludiert sein, findet ihr über unsere Flugsuche ganz einfach gute & günstige Flüge. Auf der zweiten Seite des Anfrageformulars findet ihr außerdem ein Anmerkungsfeld, über das ihr Fragen stellen oder Wünsche äußern könnt. Sollte diese Reise nicht passen, könnt ihr hier in ähnlichen Reisen stöbern, die möglicherweise noch mehr Abflugmöglichkeiten und noch günstigere Einzelzimmer für Alleinreisende oder Urlaub mit Freund/-innen im eigenen Zimmer bieten!

Liken & teilen

* Preise zuletzt gesehen und verfügbar am 27. September 2019. Wir bemühen uns, möglichst nützliche und aktuelle Angebotsvorabinfos zur bestmöglichen Orientierung bereitzustellten, aber alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte überprüft vor einer Buchung nochmals genau beim jeweiligen Anbieter bzw. im jeweiligen Buchungstool, ob Preise und Leistungen euren Wünschen entsprechen! Wie andere Buchungsportale erhalten wir von unseren ausgewählten Buchungs- oder Reisepartnern einen kleinen Anteil an deren Einnahmen durch Buchungen. Die Preise erhöhen sich dadurch für euch nicht, unsere Qualitätspartner müssen stattdessen ihre ohnedies verrechneten Einnahmen mit uns teilen! Anstelle von Mehraufwand gehen mit euren Buchungen über Solo Travel dank unserer laufenden Bemühungen um bestmögliche Buchungstools, Angebote und Preise hoffentlich wie beabsichtigt eine einfachere Reiseplanung, schönere Reisen und deutliche Ersparnisse einher! Ganz nebenbei wird dadurch außerdem ohne Mehrkosten unser Einsatz für Alleinreisende unterstützt. Danke für eure Buchungen ❤

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wilde Küste und grüne Berge“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + zwei =