Solo TravelSolo Travel
Passwort vergessen?

Marokkos Traumland

Marokkos Traumland

 2.240

Quantity

14-Tage-Wanderreise – im bequemen Einzelzimmer ab EUR 2240 gesamt, im DZ ab EUR 1795 p.P. – erfahren organisiert von Gebeco GmbH & Co KG


  Infos & Buchung

„Marokkos Traumland“ – Wunderschöne Marokko Reise auch für Alleinreisende, Singles & Freund/-innen

14-Tage-Wanderreise Logo Gebeco GmbH & Co KG (Copyright: Gebeco GmbH & Co KG)

• Übernachtung in Mittelklasse-/Komfort-Hotels
• Besuch von Weinanbaugebieten, Zu Gast bei einer Berberfamilie, Kunstvolle bunte Mosaike und Verzierungen an Palästen bewundern
• Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Einzelzimmer für Alleinreisende oder Freund/-innen im bequemen eigenen Zimmer verfügbar!

Reisekosten für allein und zu zweit Reisende:

Alleinreisende im bequemen eigenen Zimmer ab  EUR 2240* gesamt

Zu zweit Reisende im geteilten Doppelzimmer ab  EUR 1795* pro Person

* ab Preise zuletzt gesehen und verfügbar am 27. September 2019. Beachte die Details zur Unterbringung weiter unten (bei abenteuerlicheren Reisen kann die Unterbringung z.B. manchmal im Zelt, auf einem Boot, o.ä. erfolgen; bei manchen Reisen wird die Möglichkeit geboten, sich ein Doppelzimmer mit einer/m gleichgeschlechtlichen Mitreisenden zu teilen).

Alle noch verfügbaren Termine & Preise sowie Zimmeroptionen und daneben jeweils ein Formular für eine Anfrage und ggf. Klärung offener Fragen findest du weiter unten.

Inkludierte Kulinarik:

– Details findest du weiter unten beim Reiseverlauf und bei den Leistungen

Ein paar der Reisehighlights:

Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Der erfahrene Reiseorganisator:

Logo Gebeco GmbH & Co KG (Copyright: Gebeco GmbH & Co KG)

Bewertungen

Der schöne Reiseverlauf:

Ein paar der Highlights

Von Essaouira nach Marrakesch

Morgens haben Sie Gelegenheit, das eine oder andere Souvenir zu erstehen. Unzählige Gassen winden sich durch die Stadt, in der viele Handwerksbetriebe und Künstler-Ateliers zu finden sind. Vor historischen Hafengebäuden bieten Fischer riesige Krabben und andere Meerestiere an. Wir verlassen die Hafenstadt und machen Stopp auf einem beschaulichem Weingut. Probieren der lokalen Weine unbedingt erlaubt! Nachmittags fahren wir nach Marrakesch – hier erwartet uns uns am Abend das bunte Treiben auf dem berühmten Gauklerplatz Djema El Fna. 170 km (F)

Strandwandern am Atlantik

Es geht zum Ausgangspunkt für unsere Wanderung am Atlantik – in die Nähe des Dorfes Aghanaje. Wir wandern durch ein eng eingeschnittenes Tal in Richtung Küste zu kleinen Wasserfällen. Am Meer angekommen, wandern wir entlang der Küste nach Sidi Kalouki. In Foulouste erwartet uns ein schmackhaftes Mittagessen bei einer lokalen Familie – Guten Appetit! 60 km (F, M) 30 m, 10 m, ca. 3 Std.

Die rote Perle des Südens

Vormittags besichtigen wir die quirlige Medina. Vom alten Stadttor ausgehend, besuchen wir die nahe gelegenen Sultans-Gräber der Saadier-Dynastie. Wir besichtigen den mit Mosaiken verzierten Bahia-Palast mit seinem idyllischen Innenhof. Kleine Gassen mit Werkstätten und Kunsthandwerksläden führen zur Medersa Ben Youssef. Nach der Stadtführung haben wir Orientierung gewonnen und verlieren uns nachmittags noch einmal im Gassengewirr. Abends genießen wir in einem stilvollen, marokkanischen Restaurant unser Abschiedsessen. (F, A)

Von Imlil nach Essaouira

Die Luft wird salziger, es geht ans Meer! Wir bummeln durch die Hafen- und Handelsstadt, ehemals Mogador. Dieser Name geht auf die Portugiesen zurück und wird heute nur noch für die vorgelagerte Insel verwendet. Wir besuchen die Altstadt und den idyllischen Hafen, wo noch Netze geflickt und Angelschnüre mit Ködern bestückt werden. 340 km (F, M, A)

Wanderung zum Tizi N´Mzeken Pass

Ein Wandertag hinauf zum Tizi N´Mzeken Pass erwartet uns! Nach einem kurzen steileren Anstieg führt der Weg angenehm hinauf zum aussichtsreichen Pass. Unser Blick schweift zu den umliegenden 4.000ern des Toubkal-Nationalparks und in das fruchtbare Azaden Tal. Nachmittag kehren wir nach Imlil zurück und lassen den Tag geruhsam ausklingen. Wer möchte, unternimmt einen Bummel durch den beschaulichen Bergsteigerort. (F, M, A) 680 m, 680 m, ca. 5 Std.

Wanderung nach Sidi Chamharouch

Die Wanderung führt uns durch das Mizane-Tal nach Sidi Chamharouch. Hier erwartet uns mit dem Grab eines bekannten Heiligen, ein beliebter Pilgerort. Beim Aufstieg entlang von Terrassenfeldern genießen wir die Aussicht auf das den Toubkal umgebende Massiv. Vielleicht sehen wir auch einige Pilger, die sich Quellwasser abfüllen. Nach einem gemütlichen Picknick wandern wir sanft bergab bis zum Dorf Aremd. Wir sind zu Gast bei einer marokkanischen Familie und erfahren bei einem frischem Tee Details über das Leben vor Ort. (F, P, A) 600 m, 600 m, ca. 5 Std.

Von Beni Mellal nach Imlil

Auf ins fruchtbare Ourika-Tal an der Nordseite des Hohen Atlas! Die lokale Bevölkerung baut neben Safran auch viele Koch- und Heilkräuter an. Wir besuchen einen Kräutergarten und erfahren Spannendes über die verschiedenen Pflanzen und deren Wirkung. Anschließend geht es tiefer hinein in den Hohen Atlas. Unsere aussichtsreiche Fahrt führt uns über Tahanout und das Mizane Tal nach Imlil. Das kleine Berberdorf ist Ausgangspunkt für viele Wanderungen im Hohen Atlas und liegt am Fuße des majestätischen Toubkal, des höchsten Berges in Nordafrika. 320 km (F, A) ca. 1 Std.

Von Fčs nach Beni Mellal

Vormittags geht es über den Mittleren Atlas nach Beni Mellal. Auf dem Weg unternehmen wir eine kleine Wanderung durch die Zedernwälder des Mittleren Atlas. Mit etwas Glück treffen wir unterwegs auf Berberaffen. 295 km (F, M, A) ca.1,5 Std.

Mittelalterliches Fčs

Wir sind mittendrin in der ältesten Medina Marokkos und schlängeln uns durch die verwinkelten Gassen mit ihrem geschäftigen Treiben. Die ehemalige Koranschule Medersa Bou Inania ist ein besonders schönes Beispiel maurischer Baukunst: Feinste Stuckarbeiten, Holzschnitzereien und bunte Fliesen-Mosaiken zieren die Wände des Innenhofes. Inmitten der Gassen des Souks erhebt sich der große Komplex der berühmten Moschee und Hochschule Kairaouine. Nachmittags erwartet uns ein kulinarischer Ausflug in die traditionelle Küche Marokkos. Auf dem Markt steigt uns der Düft orientalischer Gewürze und frischem Obst und Gemüse in die Nase – hier finden wir alle Zutaten für unsere marokkanisches Abendessen! (F, A)

Von Chefchaouen nach Fčs

Uns erwartet eine landschaftlich abwechslungsreiche Fahrt über das Rif-Gebirge in die fruchtbare Tiefebene. Vormittags unternhmen wir in der Nähe des Wallfahrtsortes Ouazzane eine kleine Wanderung durch einen alten Eichenwald. Dieser Teil des Landes zählt zu den besten Weinanbaugebieten. Gegen Abend erreichen wir Fčs. 200 km (F) 1,5 Std.

Wanderung im Rif-Gebirge

Bekannt ist der alte Stadtkern von Chefchaouen mit seinen kleinen, hügeligen Gassen und den blau gestrichenen Fassaden. Unsere Wanderung führt durch die herrlich grüne Bergwelt des Rif-Gebirges. Auf traditionellen Verbindungspfaden bekommen wir einen Eindruck von der ländlichen Lebensweise. Unser Pfad führt uns zu einer einsamen Moschee, die wie eine Eremitage auf einem Hügel steht und den schönsten Blick über das beschauliche Chefchaouen bietet. Nachmittags erkunden wir die lebhafte Altstadt. (F, A) 250 m, 250 m, ca. 4 Std.

Von Tanger über Tétouan nach Chefchaouen

Wir starten unsere Reise mit der Besichtigung der charmanten Altstadt. Am Fuße des schroffen Rif-Gebirges fahren wir in Richtung Westen nach Tétouan und laufen dort durch kleine verwinkelte Gassen im maurisch-spanischem Baustil. Auf dem Weg nach Chefchaouen unternehmen wir eine kleine Wanderung zu den »natürlichen Wundern von Akchour«: Türkisblaue Wasserfälle und eine Brücke aus rotem Gestein, die »Pont de Dieu«, sind unser Ziel. Gegen Abend erreichen wir Chefchaouen und beziehen unser Riad. 170 km (F, A) 330 m, 330 m, ca. 4 Std.

Anreise nach Tanger

Sie erreichen Tanger – Willkommen im Norden Marokkos! Es geht in unsere Unterkunft inmitten der Medina.

Heimreise

Es geht in zum Flughafen und in die Heimat. Bis bald, in Marokko! (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, P=Picknick, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Marokkos Traumland

Für alle Details & Fragen anfragen

Besonderheiten dieser Reise:

14-Tage-Wanderreise

Reiseziele:

Afrika > Marokko > …

Unterkünfte begutachten:

Nächte – Unterkunft – Sterne – Ort

1 – Hotel Dar Souran**** Tanger 2 – Casa Hassan Chefchaouen 2 – Salam Fés 1 – Hotel Le Tazerkount*** Beni Mellal 3 – Atlas Toubkal Imlil 2 – Mimouna Essaouira 2 – Berta Marakesch

Nähere Infos zu in der Reise inkludierten Unterkünften findest du per Klick auf eventuell oben genannte Unterkünfte oder unten bei den „Leistungen“ (dort findest du auch Infos zu ggf. inkludierter Verpflegung). Bei manchen Reisen sind zugunsten eines günstigeren Preises einfachere Unterkünfte inkludiert, welche aber natürlich auch nett und hübsch sein können! Bei den meisten Reisezielen stehen sowohl Reisen mit einfacheren bzw. gewöhnlicheren als auch mit luxuriöseren Unterkünften zur Auswahl. Sollten dir Unterkünfte wichtig sein und einmal nicht gefallen, suche und vergleiche einfach eine ähnliche Reise wie diese! Vor allem bei längeren Reisen könnte es durchaus zusätzliche Freude bereiten, ein paar Euro mehr für eine Reise mit schöneren Unterkünften zu bezahlen.

Reisekategorien:

Wandern & Trekking
Aktivreisen
Erlebnisreisen
Inklusive Flug
Zug zum Flug
Wanderreisen

Reisenummer:

89936

Like It?

Termine & Anfrage:

Das Anfrageformular findet ihr nachfolgend unter „Termine & Preise“ rechts von den (noch) verfügbaren Terminen. Die möglichen Abflughäfen und Einzelzimmerangebote unterscheiden sich von Reise zu Reise, ihr seht diese ebenfalls unter „Termine & Preise“ (die Abflughäfen im dort verlinkten Anfrageformular gleich auf der ersten Formularseite)! Sollten keine oder keine passenden Flüge inkludiert sein, findet ihr über unsere Flugsuche ganz einfach gute & günstige Flüge. Auf der zweiten Seite des Anfrageformulars findet ihr außerdem ein Anmerkungsfeld, über das ihr Fragen stellen oder Wünsche äußern könnt. Sollte diese Reise nicht passen, könnt ihr hier in ähnlichen Reisen stöbern, die möglicherweise noch mehr Abflugmöglichkeiten und noch günstigere Einzelzimmer für Alleinreisende oder Urlaub mit Freund/-innen im eigenen Zimmer bieten!

Liken & teilen

* Preise zuletzt gesehen und verfügbar am 27. September 2019. Wir bemühen uns, möglichst nützliche und aktuelle Angebotsvorabinfos zur bestmöglichen Orientierung bereitzustellten, aber alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte überprüft vor einer Buchung nochmals genau beim jeweiligen Anbieter bzw. im jeweiligen Buchungstool, ob Preise und Leistungen euren Wünschen entsprechen! Wie andere Buchungsportale erhalten wir von unseren ausgewählten Buchungs- oder Reisepartnern einen kleinen Anteil an deren Einnahmen durch Buchungen. Die Preise erhöhen sich dadurch für euch nicht, unsere Qualitätspartner müssen stattdessen ihre ohnedies verrechneten Einnahmen mit uns teilen! Anstelle von Mehraufwand gehen mit euren Buchungen über Solo Travel dank unserer laufenden Bemühungen um bestmögliche Buchungstools, Angebote und Preise hoffentlich wie beabsichtigt eine einfachere Reiseplanung, schönere Reisen und deutliche Ersparnisse einher! Ganz nebenbei wird dadurch außerdem ohne Mehrkosten unser Einsatz für Alleinreisende unterstützt. Danke für eure Buchungen ❤

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Marokkos Traumland“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − drei =