Solo TravelSolo Travel
Passwort vergessen?

IRLAND – Begegnungen mit der grünen Insel 2020

IRLAND – Begegnungen mit der grünen Insel 2020

 1.720

Quantity

Besuch des Kilkenny Castle – im bequemen Einzelzimmer ab EUR 1720 gesamt, im DZ ab EUR 1370 p.P. – erfahren organisiert von B&T Touristik


  Infos & Buchung

„IRLAND – Begegnungen mit der grünen Insel 2020“ – Wunderschöne Irland Reise auch für Alleinreisende, Singles & Freund/-innen

Besuch des Kilkenny Castle Logo B&T Touristik (Copyright: B&T Touristik)

• Fahrt durch die wilde Landschaft der Connemara
• Kostproben von Irish Coffee und Whiskey
• 8-tägige Rundreise durch Irland

Begegnen Sie den verschiedenen Facetten Irlands: Erleben Sie gemeinsam mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung die atemberaubende und abwechslungsreiche Landschaft der „grünen Insel“. Entdecken Sie die verschiedenen Baustile und kosten Sie typisch irische Köstlichkeiten wie Irish Coffee und Whiskey. An einigen Reiseterminen genießen Sie Ihre Reise exklusiv in der Kleingruppe!

Einzelzimmer für Alleinreisende oder Freund/-innen im bequemen eigenen Zimmer verfügbar!

Reisekosten für allein und zu zweit Reisende:

Alleinreisende im bequemen eigenen Zimmer ab  EUR 1720* gesamt

Zu zweit Reisende im geteilten Doppelzimmer ab  EUR 1370* pro Person

* ab Preise zuletzt gesehen und verfügbar am 27. September 2019. Beachte die Details zur Unterbringung weiter unten (bei abenteuerlicheren Reisen kann die Unterbringung z.B. manchmal im Zelt, auf einem Boot, o.ä. erfolgen; bei manchen Reisen wird die Möglichkeit geboten, sich ein Doppelzimmer mit einer/m gleichgeschlechtlichen Mitreisenden zu teilen).

Alle noch verfügbaren Termine & Preise sowie Zimmeroptionen und daneben jeweils ein Formular für eine Anfrage und ggf. Klärung offener Fragen findest du weiter unten.

Inkludierte Kulinarik:

Frühstück – Details findest du weiter unten beim Reiseverlauf und bei den Leistungen

Ein paar der Reisehighlights:

8-tägige Rundreise durch Irland

Der erfahrene Reiseorganisator:

Logo B&T Touristik (Copyright: B&T Touristik)

Bewertungen

Der schöne Reiseverlauf:

Ein paar der Highlights

Anreise

Sie fliegen von Ihrem gewählten Flughafen aus nach Dublin. Nach der Landung erfolgt der Transfer zu Ihrer Unterkunft für die erste Nacht in der Nähe des Stadtzentrums. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Genießen Sie einen Stadtbummel durch die lebhafte Innenstadt mit den zahlreichen Geschäften, Pubs und Restaurants.

Dublin – Wicklow Mountains – County Carlow

Am Morgen treffen Sie auf die übrigen Reiseteilnehmer, Ihre deutschsprachige Reiseleitung sowie Ihren Busfahrer. Während einer Orientierungsfahrt durch Dublin gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der historischen Innenstadt, die durch den Fluss Liffey in Nord und Süd geteilt ist. Die Südseite beeindruckt durch ihre schönen Parks, Kathedralen, das Trinity College und die eleganten georgianischen Häuser und Plätze. Der Norden kann mit wichtigen öffentlichen Gebäuden aufwarten, wie z.B. dem General Post Office in Dublins O’Connell Street, oder dem Custom House an den Quays des Flusses. Anschließend verlassen Sie Dublin und fahren in die Wicklow Mountains, dem Garten Irlands. Hier besuchen Sie Glendalough, eine Klosteranlage im Tal der zwei Seen. Die Geschichte des Ortes beginnt mit dem heiligen Kevin, der sich im 6. Jahrhundert als Einsiedler an den Upper Lake zurückzog. Später folgte eine Klostergründung am Lower Lake. Ein 30 Meter hoher Rundturm überragt das Gelände, sein Eingang liegt 3,5 Meter über dem Boden – ein deutlicher Hinweis auf seine Funktion als Fluchtturm. Weiterfahrt in das County Carlow und Hotelbezug

Kilkenny – Kerry

Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren Sie in die mittelalterliche Stadt Kilkenny und besuchen dort das Kilkenny Castle. Das Castle liegt am Flussufer und ist von großen Parkflächen und Blumengärten umgeben. Die Burg wurde 1190 erbaut und war von 1400 bis 1967 Residenz der Familie Butler. Mit seinen Türmen und dicken Mauern hat sie sich ihren mittelalterlichen Charakter bewahrt. Sehenswert sind vor allem die Long Gallery und die Bibliothek. Gegenüber des Kilkenny Castle in den alten Ställen der Burg befindet sich das Kilkenny Design Centre. Sie werden die Möglichkeit haben, qualitativ hochwertige irische Produkte zu kaufen, sowie hervorragenden selbstgemachten Kuchen zu probieren. Am frühen Nachmittag fahren Sie weiter in den Südwesten des Landes. Auf Ihrem Weg halten Sie in Cashel, das von dem berühmten „Rock of Cashel“ überragt wird. 60 Meter hoch über der Ebene auf einem Kalksteinfelsen erhebt sich diese kirchen- und kunsthistorisch bedeutsame Sehenswürdigkeit. Bereits im 4. Jahrhundert wurde der Felsen von den Königen von Munster befestigt, die von dort aus 700 Jahre lang herrschten. Die Fahrt führt Sie anschließend weiter nach Kerry, dem sogenannten „Königreich“, wo Sie die nächsten beiden Nächte übernachten werden.

Kerry – Ring of Kerry

Der heutige Tagesausflug führt Sie entlang des bekannten Ring of Kerry. Die atemberaubende Schönheit dieser Halbinsel besteht in der großartigen Vielfalt der Kontraste zwischen dem vorherrschenden Element Wasser und seiner Umgebung: Das Wasser der Flüsse, welches durch charmante Dörfer wie Sneem fließt, der Atlantische Ozean und seine Buchten, die bekannten Seen von Killarney im Herzen der MacGillyCuddy Berge oder auch der Regen, der die Landschaft in eine mystische Stimmung eintaucht. Das milde Klima, beeinflusst durch den Golfstrom, ermöglicht ein üppiges Wachstum von häufig überraschender Vegetation wie subtropischer Palmen. Während dem Tagesausflug besuchen Sie das Kerry Bog Village, ein kleines Museumsdorf, in dem die alten typischen Wohnhäuser nachgebaut wurden. Sie werden in die Vergangenheit eintauchen, während Sie den Duft von langsam niederbrennendem Torf wahrnehmen. Um der Tradition treu zu bleiben, werden hier immer noch Kerry Ponys gezüchtet. Nach diesem Besuch erwartet Sie in einem original irischen Pub ein Höhepunkt in kulinarischer Hinsicht. Genießen Sie in gemütlicher Runde ein irisches Kultgetränk, den Irish Coffee.

Kerry – Galway

Heute verlassen Sie die Kerry Region und fahren mit der Fähre von Tarbert über die Shannon-Mündung in Richtung Norden. Unterwegs machen Sie Halt an den Klippen von Moher. Die majestätischen Klippen steigen vom Atlantischen Ozean 215 Meter auf und erstrecken sich auf einer Länge von mehr als 7 Kilometern. Von hier können Sie die Aran Inseln und die Connemaraberge bewundern. Danach fahren Sie weiter durch die Burren Region, eine ungewöhnliche und einzigartige Region in Europa. Oft beschrieben als Mondlandschaft, bedeutet „Burren“ so viel wie „riesiger Stein“ und ist eigentlich ein Hochplateau aus porösem Kalkstein. Unterwegs halten Sie am bekannten Poulnabrone Dolmen.

Connemara – Westport

Entdecken Sie auf Ihrem Tagesausflug die Wildnis der Connemara. Connemara, dessen Einwohner noch immer Gälisch sprechen, ist ohne Zweifel der wildeste und romantischste Teil Irlands – ein hügeliges Land, das für seine Steinmauern und reetgedeckten Hütten bekannt ist. In der nördlichen Hälfte, die rauer und geheimnisvoller ist, werden Sie den Ozean und den wunderschönen Fjord des Killary Hafens, so wie die steilen Berge, von denen aus Sie zahlreiche Seen und große Moore überblicken können, sehen. Sie besuchen im Anschluss Dan O’Hara’s Homestead. Zunächst sehen Sie im Besucherzentrum ein Video u.a. über Dan O’Hara – einen Bauern, der vor der Irischen Hungersnot in der Connemara lebte, bevor er mit seiner Familie nach Amerika ausgewandert ist. Dan O’Hara wird in vielen Liedern und Geschichten gerühmt. Anschließend fahren Sie zu dem auf einem Hügel beim Besucherzentrum gelegenen Cottage von Dan O’Hara, in dem Sie einen weiteren lebhaften Einblick in das Leben zu Zeiten bevor und während der Hungersnot in Irland bekommen. Bevor Sie zurück nach Galway fahren halten Sie für einen Fotostopp an der Kylemore Abtei. Das neogotische Schloss wurde im 19. Jahrhundert von einem reichen Kaufmann aus Liverpool erbaut und ist heute im Besitz von Benediktiner-Nonnen. Eindrucksvoll versteckt zwischen Bergen und Seen und umgeben von Rhododendron, liegt die Klosterkirche an einem wunderschönen romantischen Platz. Weiterfahrt nach Westport für eine Übernachtung. Westport ist ein hübscher Ort, an dem James Wyatt die breiten, baumgesäumten Straßen sowie die North und South Mall an beiden Ufern des Carrowbeg anlegen ließ.

Zurück nach Dublin

Sie fahren heute durch die bezaubernden Dörfer der Midlands zurück in die Hauptstadt Irlands. Es gibt keinen schöneren Ort in Irland, um die Geschichte des Irish Whiskeys zu entdecken, als das mythische Boyne Valley. In den 250 Jahre alten Ställen des legendären Slane Castle Estates ist die Slane Irish Whiskey Distillery beheimatet. Die Führung durch die Brennerei erzählt eine unvergleichliche Geschichte. Machen Sie eine Reise in die Vergangenheit, während Sie Kapitel für Kapitel durch die Geschichte der Conyngham-Familie geführt werden und dabei in die wunderbare Welt des Whiskeys eintauchen. Erfahren Sie mehr über die Handwerkskunst, die in jedem der Fässer hier steckt, und über die Aromen und Düfte, die zu dem weichen aber vollmundigen Charakter des Slane Irish Whiskeys beitragen. Eine Kostprobe darf am Ende der Tour natürlich nicht fehlen.

Abreise

Heute verlassen Sie die grüne Insel. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen und Sie fliegen zurück in die Heimat.

Besuch des Kilkenny Castle, Fahrt durch die wilde Landschaft der Connemara, Kostproben von Irish Coffee und Whiskey

Für alle Details & Fragen anfragen

Besonderheiten dieser Reise:

Besuch des Kilkenny Castle

Reiseziele:

Europa > Irland > Dingle-Halbinsel Killarney-Nationalpark Ring-of-Kerry Dublin …

Unterkünfte begutachten:

Nächte – Unterkunft – Sterne – Ort

1 – Riu Plaza the Gresham Hotel Dublin 1 – Seven Oaks Hotel Carlow 2 – Manor West Hotel Tralee 1 – Clybaun Hotel Galway 1 – Wyatt Hotel Westport 1 – Sandymount Hotel Dublin

Nähere Infos zu in der Reise inkludierten Unterkünften findest du per Klick auf eventuell oben genannte Unterkünfte oder unten bei den „Leistungen“ (dort findest du auch Infos zu ggf. inkludierter Verpflegung). Bei manchen Reisen sind zugunsten eines günstigeren Preises einfachere Unterkünfte inkludiert, welche aber natürlich auch nett und hübsch sein können! Bei den meisten Reisezielen stehen sowohl Reisen mit einfacheren bzw. gewöhnlicheren als auch mit luxuriöseren Unterkünften zur Auswahl. Sollten dir Unterkünfte wichtig sein und einmal nicht gefallen, suche und vergleiche einfach eine ähnliche Reise wie diese! Vor allem bei längeren Reisen könnte es durchaus zusätzliche Freude bereiten, ein paar Euro mehr für eine Reise mit schöneren Unterkünften zu bezahlen.

Reisekategorien:

Erlebnisreisen
Gruppenreisen
Kunst-/Kulturreisen
Garantierte Durchführung
Studienreisen
Erlebnisreisen
Inklusive Flug

Reisenummer:

91768

Like It?

Termine & Anfrage:

Das Anfrageformular findet ihr nachfolgend unter „Termine & Preise“ rechts von den (noch) verfügbaren Terminen. Die möglichen Abflughäfen und Einzelzimmerangebote unterscheiden sich von Reise zu Reise, ihr seht diese ebenfalls unter „Termine & Preise“ (die Abflughäfen im dort verlinkten Anfrageformular gleich auf der ersten Formularseite)! Sollten keine oder keine passenden Flüge inkludiert sein, findet ihr über unsere Flugsuche ganz einfach gute & günstige Flüge. Auf der zweiten Seite des Anfrageformulars findet ihr außerdem ein Anmerkungsfeld, über das ihr Fragen stellen oder Wünsche äußern könnt. Sollte diese Reise nicht passen, könnt ihr hier in ähnlichen Reisen stöbern, die möglicherweise noch mehr Abflugmöglichkeiten und noch günstigere Einzelzimmer für Alleinreisende oder Urlaub mit Freund/-innen im eigenen Zimmer bieten!

Liken & teilen

* Preise zuletzt gesehen und verfügbar am 27. September 2019. Wir bemühen uns, möglichst nützliche und aktuelle Angebotsvorabinfos zur bestmöglichen Orientierung bereitzustellten, aber alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte überprüft vor einer Buchung nochmals genau beim jeweiligen Anbieter bzw. im jeweiligen Buchungstool, ob Preise und Leistungen euren Wünschen entsprechen! Wie andere Buchungsportale erhalten wir von unseren ausgewählten Buchungs- oder Reisepartnern einen kleinen Anteil an deren Einnahmen durch Buchungen. Die Preise erhöhen sich dadurch für euch nicht, unsere Qualitätspartner müssen stattdessen ihre ohnedies verrechneten Einnahmen mit uns teilen! Anstelle von Mehraufwand gehen mit euren Buchungen über Solo Travel dank unserer laufenden Bemühungen um bestmögliche Buchungstools, Angebote und Preise hoffentlich wie beabsichtigt eine einfachere Reiseplanung, schönere Reisen und deutliche Ersparnisse einher! Ganz nebenbei wird dadurch außerdem ohne Mehrkosten unser Einsatz für Alleinreisende unterstützt. Danke für eure Buchungen ❤

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „IRLAND – Begegnungen mit der grünen Insel 2020“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 4 =