Solo TravelSolo Travel
Passwort vergessen?

Großbritannien – Südengland. Erlebnisreise von London bis Windsor.

  Infos & Buchung

„Großbritannien – Südengland. Erlebnisreise von London bis Windsor.“ – Wunderschöne Großbritannien Reise auch für Alleinreisende, Singles & Freund/-innen

8-tägige Rundreise durch England Logo Berge & Meer (Copyright: Berge & Meer)

• Unterbringung in ausgewählten Unterkünften
• Wildromantische Landschaften, windschiefe, strohgedeckte Landhäuser, sagenumwobene Burgen und majestätische Schlösser – wandernd erkunden Sie das malerische Südengland

  • Stadtrundgang in Salisbury
  • Wanderung entlang der Küste zum Durdle Door (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Besuch des Dartmoor-Nationalparks
  • Top-Reiseanbieter 2019: Platz 1 in der Kategorie „Erlebnisreisen“ in der TESTBILD Konsumentenbefragung
  • Besuch des Herrenhauses Lanhydrock House
  • Besuch von St. Ives
  • Wanderung in den Cotswold Hills
  • Fotostopp am St. Michaels Mount
  • Wanderung zum Land’s End
  • Klippenwanderung bei Tintagel
  • Stadtrundgang in Bath
  • Besuch des königlichen Windsor Great Parks

Wildromantische Landschaften, windschiefe, strohgedeckte Landhäuser, sagenumwobene Burgen und majestätische Schlösser – wandernd erkunden Sie das malerische Südengland.

Wandern im malerischen Südengland

Einzelzimmer für Alleinreisende oder Freund/-innen im bequemen eigenen Zimmer verfügbar!

Reisekosten für allein und zu zweit Reisende:

Alleinreisende im bequemen eigenen Zimmer ab  EUR 1478* gesamt

Zu zweit Reisende im geteilten Doppelzimmer ab  EUR 1349* pro Person

* ab Preise zuletzt gesehen und verfügbar am 23. Januar 2020. Beachte die Details zur Unterbringung weiter unten (bei abenteuerlicheren Reisen kann die Unterbringung z.B. manchmal im Zelt, auf einem Boot, o.ä. erfolgen; bei manchen Reisen wird die Möglichkeit geboten, sich ein Doppelzimmer mit einer/m gleichgeschlechtlichen Mitreisenden zu teilen).

Alle noch verfügbaren Termine & Preise sowie Zimmeroptionen und daneben jeweils ein Formular für eine Anfrage und ggf. Klärung offener Fragen findest du weiter unten.

Inkludierte Kulinarik:

Halbpension – Details findest du weiter unten beim Reiseverlauf und bei den Leistungen

Ein paar der Reisehighlights:

  • Stadtrundgang in Salisbury
  • Wanderung entlang der Küste zum Durdle Door (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Besuch des Dartmoor-Nationalparks
  • Top-Reiseanbieter 2019: Platz 1 in der Kategorie „Erlebnisreisen“ in der TESTBILD Konsumentenbefragung
  • Besuch des Herrenhauses Lanhydrock House
  • Besuch von St. Ives
  • Wanderung in den Cotswold Hills
  • Fotostopp am St. Michaels Mount
  • Wanderung zum Land’s End
  • Klippenwanderung bei Tintagel
  • Stadtrundgang in Bath
  • Besuch des königlichen Windsor Great Parks

Der erfahrene Reiseorganisator:

Logo Berge & Meer (Copyright: Berge & Meer)

Bewertungen

Der schöne Reiseverlauf:

Ein paar der Highlights

Anreise (Dauer 1 Tag)

Flug nach London, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel im Raum London.

London – Salisbury – Exeter/Torquay (ca. 290 km) (Dauer 1 Tag)

Am Morgen machen Sie sich auf den Weg in die Kleinstadt Salisbury, die Hauptstadt der Grafschaft Wiltshire. Bekannt ist der Ort vor allem wegen seiner prachtvollen Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert (Eintritt nicht inklusive). Haben Sie gewusst, dass der 123 m hohe Kirchturm der höchste in ganz Großbritannien ist? Umso erstaunlicher ist es, das die gotische Kathedrale, die der Heiligen Jungfrau Maria gewidmet ist, ursprünglich ohne Kirchturm erbaut wurde. Dieser wurde erst rund 60 Jahre später hinzugefügt. Auf einem Stadtrundgang machen Sie sich ein eigenes Bild von der charmanten Kleinstadt, die von reichlichen Grünflächen und malerischen Flüssen geprägt ist. Im Anschluss sehen Sie die fast kreisförmige „Lulworth“-Bucht und brechen zu einer Wanderung zum Felsbogen „Durdle Door“ auf (ca. 4 km, Dauer ca. 1 Stunde, Schwierigkeitsgrad: leicht). Nehmen Sie einen tiefen Atemzug an der frischen Luft und lassen Sie Ihren Blick über das kristallklare Wasser der Bucht schweifen. Ihr Weg führt Sie entlang der südenglischen Küste vorbei an steil aufragenden Kalksteinklippen. Sie bieten einen spektakulären Anblick und gleichzeitig einen scharfen Kontrast zum grünen Grasland. Ein Panorama wie aus dem Bilderbuch stellen auch die Strände der Region dar, z. B. der Strand von Durdle Door oder der Middle Beach. Ihr Ziel ist der „Durdle Door“, ein natürlicher, ins Meer ragender Felsbogen aus Kalkstein. Wie weite Teile der Küste Dorsets und East Devons zählt er zum UNESCO-Weltkulturerbe. Obwohl er für jedermann zugänglich ist, ist er doch ein Privateigentum einer wohlhabenden englischen Familie, den Welds. Später setzen Sie Ihre Fahrt entlang der „Jurassic“-Küste fort. Das Abendessen und die Übernachtung erfolgen in der Region Exeter/Torquay.

Exeter/Torquay – Dartmoor-Nationalpark – Cornwall/Plymouth (ca. 170 km) (Dauer 1 Tag)

Heute fahren Sie in den Dartmoor-Nationalpark. Im ca. 950 m˛ großen und gleichzeitig am dünnsten besiedelten Gebiet Südenglands wandern Sie durch die wildromantische Natur (ca. 6 km, Dauer ca. 2.5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht). Die herrlich unberührten Landschaften mit den groben Steinmauern und den moosbewachsenen Hügeln dienten als Kulisse für den Pilcher-Film „Magie der Liebe“. Halten Sie doch einmal Ausschau nach den zahlreichen Schaf- und Ponyherden, welche die Hochebene mit ihren Heideflächen und dichten Baumbeständen bevölkern. Bei den zum Teil bunt gefleckten Vierbeinern handelt es sich um die für diese Region typischen Dartmoor-Ponys. Im Anschluss legen Sie einen Stopp am Lanhydrock House ein. Das Herrenhaus liegt 13 km entfernt von der Südküste Cornwalls im waldreichen Tal des Flusses River Fowey. Sie schlendern durch das riesige Anwesen, vorbei an einer großen Eingangshalle und durch zahlreiche, prunkvoll eingerichtete Zimmer. Im Garten des Herrenhauses erwarten Sie viele bunte Blumen. Anschließend Fahrt nach Cornwall/Plymouth, wo das Abendessen und die Übernachtung erfolgen.

Cornwall/Plymouth – St. Michaels Mount – Porthcurno – Lands End – St. Ives – Cornwall/Plymouth (ca. 200 km) (Dauer 1 Tag)

Ihr erstes Ziel am heutigen Tag ist der St. Michaels Mount, der wie eine Insel aus dem Feenreich vor der Küste Cornwalls aufragt. Genießen Sie den Blick vom Festland aus und schießen Sie tolle Fotos der Festung. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Porthcurno, einer kleinen Siedlung in der Gemeinde St. Levan. Hier beginnt Ihre Wanderung zum Land´s End (ca. 9 km, Dauer 4.5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel). Auf Ihrem Weg zum westlichsten Punkt Englands passieren Sie felsige Klippen, steile Abhänge und kommen vorbei an grasgrünen Flächen. Bei klarem Wetter erhaschen Sie von der ca. 60 m hohen Klippe auch einen Blick auf die Scilly-Inseln. Die ca. 45 km südlich im Atlantik gelegenen Inseln repräsentieren den westlichsten Punkt Englands. Lassen Sie Ihren Blick wieder zurückschweifen und bestaunen Sie den Longship-Leuchtturm, der auf einer aus Quarzit und Serpentinit bestehenden Insel erbaut worden ist. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach St. Ives. Dies ist der Ort, in dem Rosamunde Pilcher ihre Kindheit verbrachte und somit wahrscheinlich auch der Grund dafür, dass sie die pittoreske Szenerie Cornwalls so schätzte. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Begeben Sie sich auf die Spuren von Rosamunde Pilcher und erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Abendessen und Übernachtung erfolgen im Raum Cornwall/Plymouth.

Cornwall/Plymouth – Tintagel – Boscastle – Bristol/Swindon (ca. 280 km) (Dauer 1 Tag)

Am Morgen fahren Sie nach Tintagel. Das Örtchen liegt hoch oben auf den Klippen, wo der Sage nach einst König Artus regierte. Entlang der Küste und vorbei an großen Steinbauten und moosgrünen Felsen marschieren Sie nach Boscastle (ca. 8 km, Dauer ca. 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll). Wissen Sie, wofür sich Boscastle weltweit einen Namen gemacht hat? Hier steht das größte Hexenmuseum, das „Museum of Witchkraft“. Abendessen und Übernachtung erfolgen im Raum Bristol/Swindon.

Bristol/Swindon – Bath – Cotswolds – Bristol/Swindon (ca. 220 km) (Dauer 1 Tag)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bath und lernen bei einem Stadtrundgang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten einer der schönsten südenglischen Städte kennen. Im Zentrum der Stadt befinden sich die imposanten römischen Bäder und Bath Abbey. Die Stadt besticht mit eleganten Häuserzeilen im Georgischen Stil und man fühlt sich fast in einen Roman von Jane Austen versetzt. Bummeln Sie durch die kleinen Geschäfte der Altstadt oder kehren Sie in eines der Cafés ein, um sich für die bevorstehende Wanderung zu stärken. Am Nachmittag wandern Sie durch die wunderschöne Region der Cotswolds (ca. 9 km, Dauer ca. 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht). Die leuchtend grünen Hügel und die bezaubernden Täler sind charakteristisch für die Cotswolds. Dörfer mit kleinen honigfarbenen Cottages werden Sie auf der Wanderung begleiten. Abendessen und Übernachtung erfolgen im Raum Bristol/Swindon.

Bristol/Swindon – Windsor – Raum London (ca. 200 km) (Dauer 1 Tag)

Heute führt Sie Ihre Reise über Windsor zurück in die Region London. Einen Höhepunkt stellt der Besuch des Windsor Great Parks dar. Einst von den Normannen als Jagdgebiet genutzt, wurde der Wald zu einer wunderschönen Parkanlage umfunktioniert. Es ist der einzige königliche Park, der auch von der „Crown Estate“, der britischen Krone, verwaltet wird. Bei einem Spaziergang schlendern Sie über weitgezogene Alleen, durch farbenfrohe Gärten und offene Grasländer. Für Tierliebhaber ist der eingeschlossene Wildpark genau der richtige Ort (nicht inklusive). Die Waldgebiete mit zum Teil imposanten alten Eichenbeständen verleihen dem Park ein ganz besonderes, magisches Flair. Lassen auch Sie sich von der königlichen Grünanlage begeistern. Wandern Sie entlang „des Long Walks“ bis zum bekannten Windsor Castle (Besichtigung nicht inklusive). Hätten Sie gedacht, dass Sie nun vor dem größten und ältesten durchgängig bewohnten Schloss der Welt stehen? Abendessen und Übernachtung im Raum London.

Abreise (Dauer 1 Tag)

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.Änderungen des Reiseverlaufs oder der Wanderungen z. B. aufgrund der Wetterlage vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass für die Wanderungen Wanderschuhe erforderlich sind.

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Für alle Details & Fragen anfragen

Besonderheiten dieser Reise:

8-tägige Rundreise durch England

Reiseziele:

Europa > Großbritannien > England Cornwall London …

Unterkünfte begutachten:

Nächte – Unterkunft – Sterne – Ort

Nähere Infos zu in der Reise inkludierten Unterkünften findest du per Klick auf eventuell oben genannte Unterkünfte oder unten bei den „Leistungen“ (dort findest du auch Infos zu ggf. inkludierter Verpflegung). Bei manchen Reisen sind zugunsten eines günstigeren Preises einfachere Unterkünfte inkludiert, welche aber natürlich auch nett und hübsch sein können! Bei den meisten Reisezielen stehen sowohl Reisen mit einfacheren bzw. gewöhnlicheren als auch mit luxuriöseren Unterkünften zur Auswahl. Sollten dir Unterkünfte wichtig sein und einmal nicht gefallen, suche und vergleiche einfach eine ähnliche Reise wie diese! Vor allem bei längeren Reisen könnte es durchaus zusätzliche Freude bereiten, ein paar Euro mehr für eine Reise mit schöneren Unterkünften zu bezahlen.

Reisekategorien:

Land & Leute
Aktivreisen
Gruppenreisen
Kunst-/Kulturreisen
Naturreisen
Garantierte Durchführung
Erlebnisreisen
Inklusive Flug
Wanderreisen

Reisenummer:

88655

Like It?

Termine & Anfrage:

Das Anfrageformular findet ihr nachfolgend unter „Termine & Preise“ rechts von den (noch) verfügbaren Terminen. Die möglichen Abflughäfen und Einzelzimmerangebote unterscheiden sich von Reise zu Reise, ihr seht diese ebenfalls unter „Termine & Preise“ (die Abflughäfen im dort verlinkten Anfrageformular gleich auf der ersten Formularseite)! Sollten keine oder keine passenden Flüge inkludiert sein, findet ihr über unsere Flugsuche ganz einfach gute & günstige Flüge. Auf der zweiten Seite des Anfrageformulars findet ihr außerdem ein Anmerkungsfeld, über das ihr Fragen stellen oder Wünsche äußern könnt. Sollte diese Reise nicht passen, könnt ihr hier in ähnlichen Reisen stöbern, die möglicherweise noch mehr Abflugmöglichkeiten und noch günstigere Einzelzimmer für Alleinreisende oder Urlaub mit Freund/-innen im eigenen Zimmer bieten!

Liken & teilen

* Wir bemühen uns, möglichst nützliche und aktuelle Angebotsvorabinfos zur bestmöglichen Orientierung bereitzustellten, aber alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte überprüft vor einer Buchung nochmals genau beim jeweiligen Anbieter bzw. im jeweiligen Buchungstool, ob Preise und Leistungen euren Wünschen entsprechen! Wie andere Buchungsportale erhalten wir von unseren ausgewählten Buchungs- oder Reisepartnern einen kleinen Anteil an deren Einnahmen durch Buchungen. Die Preise erhöhen sich dadurch für euch nicht, unsere Qualitätspartner müssen stattdessen ihre ohnedies verrechneten Einnahmen mit uns teilen! Anstelle von Mehraufwand gehen mit euren Buchungen über Solo Travel dank unserer laufenden Bemühungen um bestmögliche Buchungstools, Angebote und Preise hoffentlich wie beabsichtigt eine einfachere Reiseplanung, schönere Reisen und deutliche Ersparnisse einher! Ganz nebenbei wird dadurch außerdem ohne Mehrkosten unser Einsatz für Alleinreisende unterstützt. Danke für eure Buchungen ❤

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Großbritannien – Südengland. Erlebnisreise von London bis Windsor.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 2 =