Solo TravelSolo Travel
Passwort vergessen?

Activ & Fun auf Madeira für Singles und Alleinreisende (ab 19.10.23)

  Infos & Buchung

Portugal Singlereise (Bild: Singlereisen.de)

Wanderreisen, Cluburlaub & Aktivreisen Singles & Alleinreisende

Singlereise Activ & Fun auf Madeira für Singles und Alleinreisende

Von dir aufgerufener Termin dieser Reise:

19.10.23 – 28.10.23

Etwaige weitere Reisetermine findest auf der Buchungsseite.

Alterszielgruppe bei dieser Reise:

40-59 (Bei den meisten schönen Reisen dieses sehr erfahrenen und beliebten Singlereiseveranstalters sind die Altersgrenzen “nur Empfehlungen und dienen lediglich der Orientierung”, bei einzelnen Reisen sind sie jedoch manchmal auch verbindlich – einfach die Hinweise zur Alterszielgruppe auf der Buchungsseite unterhalb der Bildergalerie beachten!)

Ähnliche Reisen für teils etwas andere Alterszielgruppen findest du in der Singlereisensuche.

Ein paar der Highlights:

  • Erlebnisreiche Wanderungen und imposante Gipfeltour im Zentralmassiv, Bootsfahrt, Bananenplantagen
  • Über den spektakulären Encumeada-Pass zur Hochebene Madeiras, Badestopps
  • Kulinarische lokale Spezialitäten Madeiras, Zauberwald, Stadtspaziergang Altstadt Funchal, Märkte [&] Gärten
  • Madeira entdecken mit Singlereisen
Send Us Stars!

Preis nächster Reisetermin

ab  2156*  im halben Doppelzimmer

Achtung: einzelne Termine sind bei guten Reisen oft rasch ausgebucht!

UnterbringungDer Grundpreis der Angebote bezieht sich auf die Unterbringung im halben Doppelzimmer/Apartment, gemeinsam mit einem gleichgeschlechtlichen anderen Teilnehmer. Sollte bis zum Reisebeginn kein entsprechender Zimmerpartner gefunden sein, übernehmen wir die Zusatzkosten für das dadurch entstehende Einzelzimmer/Apartment.

Nächster Reisetermin

19.10.23 – alle weiteren Termine findest du unter dem Link Termine. Achtung: speziell nahe Termine sind oft rasch ausgebucht!

Besonders empfohlen für:

“ab 40 bis Mitte/Ende 50” – Bei den meisten Reisen des sehr erfahrenen und beliebten Veranstalters dieser Portugal Singlereise sind die Altersgrenzen nur eine grobe Empfehlung (“Die Altersgrenzen sind nur Empfehlungen und dienen lediglich der Orientierung.”), bei einzelnen Reisen sind sie jedoch manchmal auch verbindlich – einfach die Hinweise zur Alterszielgruppe auf der Buchungsseite unterhalb der Bildergalerie beachten!

Weitere Empfehlungen an die Reiseteilnehmer/-innen (wie z.B. bei manchen Reisen gute Kondition) findest du ebenfalls auf der Buchungsseite unterhalb der Bildergalerie.

Das schöne Reiseprogramm

Singlereise nach Madeira
Lernen Sie auf dieser Singlereise das Naturparadies Madeira kennen. Die schöne Atlantikinsel fesselt und fasziniert durch Ihre landschaftlichen Kontraste. Die Blumeninsel Madeira verzaubert durch eindrucksvolle Berglandschaften, grüne Täler, versteckte Badebuchten und steile Felsküsten, sie begeistert mit ihrem malerischen und überaus abwechslungsreichen Landschaftsbild Wanderer und Naturliebhaber. Gemeinsam mit weiteren Singles und Alleinreisenden erkunden Sie auf fünf verschiedenen Wanderungen die Höhepunkte der Insel. Dabei durchstreifen Sie den zum UNESCO Weltkulturbe gehörenden Lorbeerwald (Zauberwald) und beenden den Tag mit einem Badestopp im Naturschwimmbecken. Bei Wanderungen entlang der schroffen Steilküste und im Hochgebirge genießen Sie auf Ihrer Singlereise immer wieder spektakuläre Ausblicke. Im sonnenverwöhnten Madalena do Mar führt eine Wanderung durch Bananenplantagen, bevor Sie vom Hafen Calheta eine ausgedehnte Bootstour unternehmen. Mit etwas Glück können Sie dabei Delfine und Wale beobachten.
Auf einem Spaziergang lernen Sie die wunderschöne historische Altstadt von Funchal kennen, aber nicht ohne vorher der traditionellen Markthalle mit ihrer Farbenpracht einen Besuch abzustatten. Entdecken Sie im Single Urlaub exotische Obst- und Gemüsesorten, leckere Bananen oder die Passionsfrucht, die für das Nationalgetränk „Poncha“ verwendet wird. In Ihrem Hotel do Carmo dürfen Sie sich nach einem aktiven Tag auf einen Pool über den Dächern der Stadt freuen.

1. Tag: Ankunft in Funchal auf Madeira – Abendessen im Restaurant des Hotels
Nach Ihrer Ankunft in Funchal auf Madeira werden Sie am Flughafen in Empfang genommen. Anschließend erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Vor dem Abendessen unternehmen Sie noch einen kurzen Spaziergang. In einem kleinen einheimischen Lokal kosten Sie dann zur Einstimmung auf Ihren Urlaub das Nationalgetränk „Poncha”. Eine erste Gelegenheit, die anderen Teilnehmer kennenzulernen. Ihr Reiseleiter stellt Ihnen das Wochenprogramm vor, bevor Sie zum Abendessen in das Restaurant Ihres Hotels gehen.

2. Tag: Stadtspaziergang Altstadt Funchal, Märkte [&] Gärten
Sie erkunden auf einem Stadtspaziergang die Altstadt von Funchal. Ein kleiner Abstecher führt Sie zu einem Hutmacher und einem Schuster, die für die Folkloregruppen und Korbschlittenfahrer noch in Handarbeit die Kleidung anfertigen.
Danach geht es weiter zum berühmten Fisch-, Obst und Gemüsemarkt Madeiras. Der Stadtspaziergang endet bei der Kathedrale Sé. Um die Mittagszeit verabschiedet sich Ihr Reiseleiter von Ihnen und versorgt Sie mit weiteren Tipps.
Jeder kann den Nachmittag nach seinen eigenen Vorstellungen oder mit Gleichgesinnten in der Gruppe gestalten. Nehmen Sie beispielsweise an einer Führung in einer Madeirawein-Kellerei teil, schweben Sie mit der Gondel in den tropischen Garten oder unternehmen Sie eine flotte Korbschlittenfahrt. Alternativ bietet sich für Kulturinteressierte der Besuch eines der Museen der Inselhauptstadt an. Zum gemeinsamen Abendessen treffen Sie sich im Restaurant Ihres Hotels. Dort ist ein Tisch für die Gruppe reserviert.

3. Tag: Nordosten – Auf den Spuren der Bauern – Küstenweg Santana
Es geht in den grünen und ursprünglichen Norden Madeiras. Über dem imposanten Adler-Felsen starten Sie Ihre Wanderung. Entlang einer versteckten Levada sind Sie auf den Spuren der Bauern unterwegs und lernen das einheimische Obst und Gemüse kennen. Der weitere Weg führt Sie zu einem der schönsten Küstenabschnitte der Insel, wo Sie die Steilküste hautnah erleben werden. Zum Abendessen gibt es heute kulinarische Spezialitäten in einem lokalen Restaurant. Gehzeit: ca. 4 – 4,5 Stunden, Strecke: 14 km, ca.↑400↓400 Hm

4. Tag: Hochebene Madeiras – Zauberwald – Badestopp Porto Moniz
Über den spektakulären Encumeada-Pass erreichen Sie die Hochebene Madeiras. Von der „Paul da Serra“ genießen Sie während Ihrer Wanderung den Weitblick über die Insel bis ins Zentralmassiv. Am Nachmittag erwandern Sie den berühmten Lorbeerwald (Zauberwald) und UNESCO Weltkulturerbe der Insel. Den Wandertag beenden Sie mit einem Badestopp bei den Naturschwimmbecken in Porto Moniz. Gehzeit: ca. 4 Stunden, Strecke: 12 km, ca. ↑300↓500 Hm

5. Tag: Zeit zur freien Verfügung für individuelle Unternehmungen
Den heutigen Tag können Sie frei nach Ihren Vorstellungen gestalten. Entspannen am Pool, spazieren Sie durch das lebhafte Zentrum, streifen Sie durch kleine Läden, die fantasievolle Souvenirs anbieten oder entspannen Sie einfach mit einem Buch auf der Sonnenterasse des Hotels.
Falls Sie auf eigene Faust einen Ausflug unternehmen möchten, wird Ihnen Ihr Reiseleiter gerne mit Vorschlägen und Tipps behilflich sein.

6. Tag: Wanderung Küstenweg Canical – Fackelberg hoch über Machio
Zu einer „Nord-Süd-Durchquerung“ lädt Sie heute der trockene, karge Osten der Insel ein. Sie erwandern an einem Tag sowohl die steile und schroffe Nord- als auch die Südküste Madeiras. Am Fackelberg hoch über Machio legen Sie eine Pause ein. Vor genau 600 Jahren (Juli 1419) sind hier die portugiesischen Entdecker erstmalig an Land gegangen. Sie wandern weiter zu Ihrem Badestopp und erfreuen sich in Canical am glasklaren Wasser des „Praia do Natal”. Das Abendessen nehmen Sie im Restaurant Ihres Hotels ein. Gehzeit: ca. 4 – 4,5 Stunden, Strecke: 15 km, ca. ↑600↓200 Hm

7. Tag: Madalena do Mar – Bootstour und Bananenplantagen
Sie starten Sie zu Ihrer heutigen Wanderung im sonnenverwöhnten Madalena do Mar durch die Bananenplantagen im Südwesten. Nach einem aussichtsreichen Aufstieg erreichen Sie hoch über der Küste Ihren Pausenplatz. Am Nachmittag erwartet Sie ein Highlight der Woche. Vom Hafen Calheta aus unternehmen Sie eine ausgedehnte Bootstour und können dabei mit etwas Glück Delphine oder Wale beobachten. Gehzeit: ca. 2 Stunden, Strecke: 5 km, ca. ↑50↓50 Hm

8. Tag: Zeit zur freien Verfügung für Aktivitäten
Genießen Sie den freien Tag und unternehmen beispielsweise einen fakultativen Ausflug mit Wandern, Biken, Bootstour, Kajaktour, Stand-Up-Paddling etc. Buchung vor Ort möglich.

9. Tag: Gipfelbesteigung auf über 1800 m – Weitblick auf Madeiras Bergwelt
Zum krönenden Abschluss begeben Sie sich hinauf in die Berge ins Zentralmassiv Madeiras. Auf einer imposanten Bergtour erklimmen Sie einen der höchsten Berge der Insel, den 1.818 m hohen Pico Arieiro oder den Pico Ruivo, den mit 1.862 m höchsten Berg Madeiras. Dabei genießen Sie einen wunderbaren Fernblick und sehen die wild zerklüfteten Täler aus der Vogelperspektive. Zum Abendessen gibt es kulinarische Spezialitäten in einem lokalen Restaurant. Gehzeit: ca. 4 – 4,5 Stunden, Strecke: 12 km, ca.↑800 Hm

10. Tag: Abreise und Transfer zum Flughafen und Rückreise
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Funchal. Rückflug nach Deutschland.
Änderungen im Programmablauf bleiben vorbehalten.

Die schöne Unterkunft

Übernachtung während Ihrer Singlereise auf Madeira

Das Hotel do Carmo ist eine 3-Sterne Unterkunft im Stile der 1960er Jahre. Es befindet sich direkt im Zentrum der bunten Hauptstadt Funchal. Von dort sind alle Sehenswürdigkeiten fußläufig entfernt. Sie können durch die Altstadt flanieren und einige der gemütlichen Bars und Cafés ausprobieren, die sich in unmittelbarer Nähe befinden.
Die Zimmer mit Bad und Balkon sind einfach und gemütlich eingerichtet. Zur Ausstattung gehören Kabel TV, Safe und ein Ventilator.
Auf der Dachterrasse genießen Sie einen Außenpool mit Blick über die Dächer der Hauptstadt bis zum Atlantik. Im ruhigen Innenhof können Sie auf der Terrasse einen Drink genießen nach einem erlebnisreichen Tag. Das Hotel bietet Ihnen täglich ein reichhaltiges Frühstücksbuffet an.
Weitere Hotelinformationen: Hotel do Carmo

Inkludiert:

  • Flug ab Frankfurt nach Funchal/Madeira und zurück
  • Alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms
  • Willkommensgetränk „Poncha“ am Anreisetag
  • 9 Übernachtungen im 3-Sterne Hotel do Carmo in Funchal
  • Unterbringung im halben Doppelzimmer mit Dusche/WC und Balkon (Einzelzimmer buchbar unter Optionen)
  • 9 x Frühstück
  • 6 x Abendessen: davon 4 x im Hotel und 2 x in einem Restaurant mit landestypischen Spezialitäten
  • Aktivprogramm mit 5 Wandertouren, 1 x Bootsausflug, 1 x Stadtrundgang Funchal
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

Nicht inkludiert:

  • An- und Abreise Abflughafen
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Kosten für fakultative Ausflüge und Aktivitäten
Send Us Stars!

Per E-Mail in Kontakt bleiben:

* Wir bemühen uns, möglichst nützliche und aktuelle Angebotsvorabinfos zur bestmöglichen Orientierung bereitzustellten, aber alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte überprüft vor einer Buchung nochmals genau beim jeweiligen Anbieter bzw. im jeweiligen Buchungstool, ob Preise und Leistungen euren Wünschen entsprechen! Wie andere Buchungsportale erhalten wir von unseren ausgewählten Buchungs- oder Reisepartnern einen kleinen Anteil an deren Einnahmen. Die Preise erhöhen sich dadurch für euch nicht, unsere Qualitätspartner müssen stattdessen ihre ohnedies verrechneten Einnahmen mit uns teilen! Anstelle von Mehraufwand gehen mit euren Buchungen über Solo Travel dank unserer laufenden Bemühungen um bestmögliche Buchungstools, Angebote und Preise hoffentlich wie beabsichtigt eine einfachere Reiseplanung, schönere Reisen und deutliche Ersparnisse einher! Ganz nebenbei wird dadurch außerdem ohne Mehrkosten unser Einsatz für Alleinreisende unterstützt. Danke ❤

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Activ & Fun auf Madeira für Singles und Alleinreisende (ab 19.10.23)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − 8 =